Saisonsbericht 2019 Herrenmannschaft Golfclub Wiggensbach e.V.

In den Jahren 2017 und 2018 gelang unseren Herren jeweils der Aufstieg in die nächsthöhere Liga. So durften sie 2019 zum ersten Mal in deutschlands 3. höchster Liga ran und gehörten somit zu den besten 70 Mannschaften in Deutschland.

Das Team hatte sich von Anfang an vorgenommen jeden Spieltag und den neuen Modus (18 Loch Einzel + 18 Loch klassischer Vierer) zu genießen. Sie gingen sie als kompletter Außenseiter mit den anderen Teams aus Feldafing, Wörthsee, Eschenried und Starnberg ins Rennen. Diese Einstellung sollte sich auszahlen.

Am extrem verregneten ersten Spieltag in Eschenried wurden unsere Herren guter 3. und hatten somit einen guten Start hingelegt. Der an Spieltag 2 in Starnberg errungene Rang 4 war wenn dann nur ein kurzer Dämpfer, denn beim Heimspiel (3. Spieltag) nutzen sie ihren Heimvorteil und lieferten eine der besten Leistungen aus den letzten Jahren ab. So kamen sie hinter den im ganzen Jahr überlegenen Feldafingern auf Platz 2 und rutschten so auf den 3. Rang in der Gesamtwertung. Plötzlich war der Anfang des Jahres für unmöglich gehaltene Klassenerhalt doch machbar. 

Die Mannschaft blieb weiterhin ihrem Motto treu und ließ auch den vorletzten Spieltag auf dem anspruchsvollen Platz in Feldafing auf sich zu kommen. Eine solide Leistung wurde mit Platz 3 beim Spieltag belohnt und somit stand man einen Spieltag vor Schluss auf Platz 2 in der Regionalliga Süd. Der Klassenerhalt war unseren Herren nur noch schwer zu nehmen, aber sie ließen beim letzten Spieltag in Wörthsee nichts anbrennen. Zum Abschluss der Saison kam unser Team nochmal zu Platz 2 und fuhr so den Vizemeistertitel hinter dem GC Feldafing ein. Dieser Klassenerhalt in der Regionalliga ist der größte Erfolg in der Wiggensbacher Vereinsgeschichte und macht unser Team natürlich unglaublich stolz und glücklich.

Es wurde nach der Ergebnisbekanntgabe folgendes Foto gemacht:

von links: Benjamin Schmid, Patrick Heinisch, Mehmet Salkan (Caddy), Michael Varschen (Caddy), Felix Kurz, Isabell Dolp (Caddy), Tim Feifel, Dr. Matthias Heiligensetzer, Fabian Grotz (Kapitän), Dominik Blaszok, Michael Schöner (Caddy), Justin Deibler, Tizian Häger (Caddy), Julian Nix (Ersatzspieler, Caddy), Laurin Nix (Ersatzspieler, Caddy), Kilian Deibler (Ersatzspieler, Caddy)

Die ganze Herrenmannschaft freut sich wie kleine Kinder auf eine weitere Saison in der Regionalliga in 2020. Hierzu gibt es schon den Spielplan mit folgenden Austragungsorten:

  • 17.05.2020 – GC Olching
  • 31.05.2020 – GC Augsburg
  • 21.06.2020 – Münchener Golfclub (2. Mannschaft)
  • 19.07.2020 – GC Waldegg-Wiggensbach (HEIMSPIEL)
  • 02.08.2020 – GC Starnberg

Das Team bedankt sich beim gesamten Club für den tollen Support sowie den Mitgliedern für das rege Mitfiebern und Honorieren der bärenstarken Leistung. Ein besonderer Dank geht an den langjährigen Trainer Ralf Schwarz, der unsere Herren immer voll unterstützt und für das Team da ist.

Tags: ,

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar