Der clubinterne sportliche Höhepunkt einer Golfsaison ist die Clubmeisterschaft. Dieses Jahr gingen erfreulicherweise sehr viele Mitglieder an den Start und stellten sich mutig der Herausforderung des Zählspiels, 53 Teilnehmer in verschiedenen Altersklassen waren dabei! Es gab spannende und knappe Ergebnisse, aber auch klare Gewinner.

Bei den Herren setzte sich Fabian Grotz am Ende klar durch. Nach der ersten Runde lag er noch einen Schlag hinter Patrick Heinisch, der am ersten Tag mit 72 Schlägen (bei Par 70) in Führung lag. Fabian spielte aber in der zweiten Runde mit 66 Schlägen einen neuen Platzrekord auf AC und setzte sich damit von der Konkurrenz klar ab. Die dritte Runde beendeten Fabian Grotz, Patrick Heinisch und Felix Kurz mit jeweils 75 Schlägen. Damit hieß der neue Clubmeister nach 54 Loch mit einem Vorsprung von 14 Schlägen Fabian Grotz! Felix Kurz landete mit 228 Schlägen auf Platz zwei vor Patrick Heinisch mit 229 Schlägen. Bei den Damen setzte sich am Ende nach 36 Loch Manuela Martin mit 176 Schlägen vor Barbara Klawitter durch (192 Schläge).

Die weiteren Clubmeister 2020 heißen (alle 36 Loch):

Jungseniorinnen: Gabi Klauer (190 Schläge)
Jungsenioren: Frank Diedrich (160)
Damen AK 50: Sibylle Knott (186 Schläge)
Herren AK 50: Wolfgang Hörtrich (190 Schläge)
Damen AK 65: Gabriele Wehr (197 Schläge)
Herren AK 65: Ulrich Rupp (175 Schläge)
Jugend weibl. AK 14: Selina Nezirovic (194 Schläge)
Jugend weibl. AK 18: Emilia Zanzinger (174 Schläge)
Jugend männl. AK 18: Valentin Klawitter (165 Schläge)

Wir gratulieren allen Titelträgern recht herzlich zum Sieg und bedanken uns an dieser Stelle auch für die zahlreiche Beteiligung in diesem Jahr!

Unser Clubmeister bei den Herren und den Damen: Fabian Grotz und Manuela Martin

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.