Herrenmannschaft KRAMSKI DGL 1. Spieltag Regionalliga

An sich ist der Winter vorbei und der Frühling sollte sich zeigen. Beim ersten Ligaspiel unserer Herrenmannschaft im Golfclub Eschenried bei Dachau gab es aber nochmal nasskaltes Winterwetter. Bei 5 Grad und bis in den frühen Nachmittag andauerndem Regen erspielten sich unsere Herren einen tollen Start in der Regionalliga. Aber der Reihe nach. Nach den Einzeln lag das Team auf Platz 4 mit nur 2 Schlägen Rückstand auf Rang 2. Überragender Mann an diesem Tag war Tim Feifel, der mit einer starken 75 (3 über Par und damit drittbestes Einzelergebnis an diesem Tag) bei den angesprochenen schwierigen Wetterbedingungen ins Clubhaus kam. Am Nachmittag erzielte er mit seinem Partner Dr. Matthias Heiligensetzer im klassischen Vierer das gleiche Ergebnis noch einmal. Die weiteren Ergebnisse im Einzel waren: Fabian Grotz (78/+6), Felix Kurz und Laurin Nix (jeweils 80/+8), Patrick Heinisch (81/+9), Justin Deibler (83/+11), Julian Nix und Dr. Matthias Heiligensetzer (87/+15).

Beim Klassischen Vierer am Nachmittag war nur der insgesamt zweitplatzierte Golfclub Feldafing stärker, was unserem Team am Ende nach vorne brachte. Die erwähnte 75 von Tim Feifel und Dr. Matthias Heiligensetzer wurde auch von der Paarung Felix Kurz und Patrick Heinisch erzielt. Die beiden Brüder Laurin und Julian Nix komplettierten mit einer 81 das Endergebnis. Am Ende landete unsere Herrenmannschaft vor der aus der 2. Bundesliga abgestiegenen Heimmannschaft aus Eschenried und dem Golfclub Starnberg auf Rang 3. Sieger wurde der GC Wörthsee vor den angesprochenen Feldafingern. Allerdings ging es knapp her: unser Team war mit den Eschenriedern nach 7 gewerteten Einzeln und 3 Vierern schlaggleich. In der ersten Instanz wird das bessere Streichergebnis gewertet, da aber beide Mannschaften das beste Streichergebnis bei 83 Schlägen hatten, ging es dann um das beste Tagesergebnis. Hier hatte unser Team mit den oben angesprochenen 75er Runden die Nase vorn und konnte sich so über einen überraschend tollen Start in die Regionalligasaison freuen.

Am Sonntag den 26.05. geht es mit Spieltag 2 in Starnberg weiter und ein paar Wochen drauf findet am 23.06. dann unser Heimspiel in Wiggensbach statt.

Hierzu würde sich unsere Herrenmannschaft über tatkräftige Unterstützung freuen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar