Gruppensieg

bei der Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft Netto Jungen / Mädchen

Am 4. Spieltag im GC Lindau Bad Schachen sichert sich unsere Jugendmannschaft souverän den Gruppensieg bei den in dieser Form erstmals ausgetragenen bayerischen Mannschaftsmeisterschaften Netto des BGV. Mit dieser Leistung dürfen sich die Jugendlichen nun berechtigte Hoffnungen auf eine erneute Finalteilnahme der besten bayerischen Jugendmannschaften Mitte September im GC Altötting-Burghausen machen.

Vom ersten Spieltag an war unsere Jugend auf Platz 1 der Gruppe 13 und hat die Mannschaften aus Leitershofen, Hellengerst und Bad Schachen hinter sich gelassen.

Herzlichen Glückwunsch an Emilia Zanzinger, Selina Nezirovic, Lukas Klimek und Valentin Scherrieble sowie Matteo Schröder und Valentino Zanzinger, die beide am ersten Spieltag im Einsatz waren. Vielen Dank auch an Enes Nezirovic, der nach Leitershofen und Lindau den Shuttle-Service mit übernommen hat.

Rainer Scherrieble

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.