Ein Drive für die Allgäuer Skijugend

ASV Charity Golf Cup am 4.6.2016 zum ersten Mal in Wiggensbach

Großartiger Sport ist ohne Unterstützung nicht möglich. Mit dem ASV Charity Golfcup 2016 möchten wir die Schneesportjugend und die Telemark  Mannschaft des DSV unterstützen. So wollen wir Reisen, Trainingsmaßnahmen und die Wettkampfbetreuung verbessern. Seien Sie ein Teil der Skisportfamilie und fördern Sie mit uns, einigen Olympioniken, Weltmeistern und weiteren Sportgrößen die jungen Allgäuer Sportler.

TV Allgäu war hierzu bereits vergangenen Freitag auf unserer Anlage. Zusammen mit Skisprungtrainer Werner Schuster wurde ein Trailer für das Turnier gedreht, der in den kommenden Tagen mehrfach auf TV Allgäu zu sehen ist. Die Story ist kurz erzählt: Werner möchte sich fit für das ASV Turnier machen und holt sich hierzu Tipps bei unserem Pro Ralf Schwarz und erkundigt sich über unseren Golfplatz.

Schauen Sie rein in TV Allgäu oder klicken Sie hier auf den Trailer: Allgäu TV Spot

TURNIER/MODUS – TEAMWETTBEWERB

So wird gespielt: Einzel-Zählspiel nach Stableford (Vorgabewirksam), mit separater Teamwertung. Ein Team besteht aus mind. 3, max. 4 Spielern. Die besten

drei Ergebnisse kommen in die Wertung. Das Nenngeld beträgt für Mitglieder des GC Wiggensbach 50,- EUR/Person inkl. Verpflegung, für Nichtmitglieder 85,- EUR. Inkl. Greenfee, Abendveranstaltung und Teegeschenk. Das gibt es zu gewinnen: Teamwertung: 1. Preis (3 beste Bruttoergebnisse des Teams) Einzelwertung: Brutto – 1. Preis. Netto 1. – 3. Preis der Spielklassen A, B, C plus Sonderwertungen. Alle Nichtgolfer haben die Möglichkeit, am Schnupperkurs teilzunehmen. Wir bitten um eine Spende von 50 EUR/Person inkl. Verpflegung und Abendprogramm.

DAS PROGRAMM

Samstag 04. Juni 2016: Ab 08.00 Uhr Turnierstart auf Tee 1 (Einzel-Zählspiel nach Stableford über 18 Loch vorgabewirksam), Zwischenverpflegung, nach der Runde gemütliches Beisammensein auf der Clubterrasse. 13.00 Uhr Start Schnupperkurs für (noch) Nichtgolfer mit Verpflegung am Clubhaus. Ab 14.00 Uhr Lose zur Tombola (Verlosung der Preise am Abend). 19.00 Uhr Beginn der Abendveranstaltung mit Siegerehrung im Clubhaus, dazu leckeres Essen, Verlosung der Tombola-Preise und Players Party.

Hier geht’s zum Flyer: ASV Charity Golf Cup

 

Eine Antwort to “Ein Drive für die Allgäuer Skijugend”

  1. Alfred Schmid 2. Juni 2016 at 17:43 #

    ..man erkennt sofort den Sportler unter den Golfspielern – Skisportler sind einfach die besseren Golfer. Werner kann rechts- und linkshändig denselben Schwung.

Schreibe einen Kommentar