Die erfolgreiche Saison der Herrenmannschaft geht weiter

3. Spieltag der Deutschen Golf Liga fand in GC Allgäu in Ottobeuren am Sonntag, den 21.7.2013 statt.
Wir fuhren als Gruppenerster mit 9 Punkten zu diesem Mannschaftsspiel, da wir den letzten Spieltag in Lindau mit 2 Schlägen Vorsprung gewonnen haben. Somit liegen wir mit zwei Punkten vor dem GC Klingenburg in der Landesliga Süd 8.

Das Wetter am Sonntag war fantastisch, der Platz in Ottobeuren befand sich in einem ausgezeichneten Zustand. Die harten und trocken Fairways, die viel Roll vom Tee zuließen, kamen uns Longhitter aus Wiggensbach entgegen. Aber auch so mancher nicht gewollte Bounce der Bälle machte das Spiel nicht einfacher. Der aufkommende Wind zur Mittagszeit machte die Schlägerentscheidung zwar schwerer, trotzdem spielten wir sehr gute Runden mit
Felix Kurz +2, Fabian Grotz +2, Patrick Heinisch +3, Tim Feifel +5, Denis Pscheidl +5, Benjamin Schmid +6, Dominik Blaszok +9 und lagen somit 32 über Par. Michael Zirngibl, der seinen Einstand bei einem Mannschaftsturnier feierte, schlug sich trotz der Nervosität beachtlich aber es reichte nicht für die Wertung der besten Sieben.

Mit dieser sehr geschlossen Teamleistung wurde allen beteiligten Mannschaften schnell klar, dass wir das Team sind, das es zu schlagen gilt.
Die Ergebnisse der letzten Flights wurden mit Spannung erwartet, aber der Abstand wurde nicht mehr geringer und wir haben den zweiten Auswärtssieg in dieser Saison vor der Heimmannschaft mit 12 Schlägen Vorsprung gewonnen. Unser schärfster Verfolger in der Gruppe der Golfclub Klingenburg wurde nur Dritter an diesem Spieltag.

Somit führen wir unsere Gruppe souverän mit 14 Punkte an, GC Klingenburg folgt mit 10 Punkten und der GC Lindau ist dritter mit 9 Punkten.
Hier finden sie unsere Gruppe mit allen Daten:  http://www.deutschegolfliga.de in dem Bereich Landesliga Süd 8.

Das nächste Spiel findet am Sonntag den 4.8.2013 in Wiggensbach statt. Wenn wir unser Heimspiel gewinnen sind wir uneinholbar auf Platz 1 und würden in die Oberliga Süd aufsteigen. Ich würde mich sehr freuen viele Zuschauer und Vorcaddies an diesem Tag anzutreffen die Ihre Heimmannschaft und unser Gäste unterstützen.

Patrick Heinisch
Mannschaftkapitän

Herrenmannschaft

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar