… alle Versuche die fest eingeplante  8. SeniorenGolfReise zu organisieren fielen dem Corona Virus zum Opfer …

Aber wir Senioren lassen – natürlich – nicht locker, denn dafür ist uns auch unser gemeinsames Golfspiel zu wichtig, und kurzerhand wurde eine Turnierfolge auf verschiedenen „Allgäuer“ Plätzen in´s Spiel gebracht , und die 1. AllgäuerSeniorenGolfRally genannt .

33 Teilnehmer/innen ( insgesamt 2.213 Jahre ) – der „dienstälteste“ Flight steuerte 228 Jahre bei – nahmen an den drei Turnieren teil :

*  am 30. September beim GC Ulm / Illerrieden ,

*  am 02. Oktober beim GC Bad Wörishofen in Rieden, und

*  am 06. Oktober beim GC Oberstdorf .

Alle drei Clubs haben uns gerne aufgenommen, uns ihre wirklich tollen Plätze zur Verfügung gestellt nebst einer hervorragenden Organisation, die jeweiligen Küchen haben uns verwöhnt, wir werden sicher gerne wiederkommen .

Es wurde – wie gewohnt – gutes Golf gespielt, bei durchaus gutem Wetter und ebensolcher Stimmung .

Einige statistische Werte :

Zum Gesamtergebnis waren 1.393 Schläge notwendig , die „fleißigsten Flights“ waren mit 213 Schlägen dabei .

Sieger waren wir alle, aber der Gesamt-Bruttosieg ging an Rita + Friedbert Bauer, und Gaby + Werner Hindelang mit insgesamt  95 Punkten aus allen drei Turnieren ( 45 Loch ) , und Gesamt-Nettosieger waren Hanne + Karl Zirngibl, und Christine Schauss + Günter Nagel mit insgesamt  148 Punkten nach den 45 Loch .

Die 1. AllgäuerSeniorenGolfRally fand ihren Ausklang am 09. Oktober in  Kaminhalle unseres Clubs in Wiggensbach unter dem Motto :

… wir alle haben gewonnen …

… einige von uns waren nur eben die besseren Golfer …

In fröhlicher Runde und bei gutem Essen und Trinken .

Danken möchten wir an dieser Stelle :

*  allen  unseren Teilnehmern (Danke für Euer Mitmachen !) ,

*  den Clubs, deren Mitarbeitern und Gastronomien , die uns so gut aufgenommen haben ,

*  unserem Golfclub Waldegg-Wiggensbach und dem Vorstand für die Unterstützung ,

*  und – nicht zuletzt – unserem Sponsor Klaus Efinger für seine großzügige Spende für den Abschlussabend .

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.