Staehlin Golf Trophy 2018

Am 7. Juli wurden 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Terrasse bei Weißwurst von Weber, Brezen von Wipper und alkoholfreiem Weißbier von Zötler von Staehlin empfangen.
Gut gefüllte Tee-off-Tüten von Staehlin und den weiteren Sponsoren – extra jeweils für Damen, Herren, Jugendliche – wurden von Vincent, Leontin und Lara aus der Bambini-Gruppe von C-Trainerin Nicole Gehring überreicht.

Nach der ersten Stärkung ging es für die meisten zum Putten und auf die Drivingrange bevor alle an der Puttarea mit allen wichtigen Informationen zum sonnigen Golftag versorgt wurden. Um 11 Uhr gab es den Kanonenstart auf dem Panorama- und Illertalkurs. Halfway mit kräftigem Wurstsalat wurden am Clubhaus und am Halfway-Haus angeboten, so dass jeder Spieler sicher zu seiner Stärkung kam. Bis ca. 16:30 Uhr waren wieder alle am Clubhaus und genossen nach der Runde die nun kräftig scheinende Sonne und das Zötler-Bier . Um 17:45 Uhr wurde zum Grillabend mit Jutta’s Schmankerln geladen; das Abendessen konnten wir auf der Zugspitzblick-Terrasse genießen.

Ergänzt wurde das leckere Essen mit Dolci (Tiramisu und Torta de la Nona) und Espresso von Baffetti , Käse von Jamei und zum Feiern und Anstoßen mixte ein Mitarbeiter der Kitchen Bar Gin Tonic und Moscow Mule.

Die besonders hochwertigen Preise von Staehlin sind wieder an freudestrahlende Sieger vergeben worden. Die Bruttosieger glänzten durch ihre außergewöhnlich hohe Anzahl von Bruttopunkten, jeweils je ein limitiertes Luxusschreibgerät von Mont Blanc und nach Empfang der handgefertigten, aus regionalen Materialien hergestellten und vergoldeten Golf Trophy. Diese Trophäe ist ein Wanderpreis, der jeweils 1 Jahr bei den Siegern stehen darf, der Name eingetragen wird und dann im folgenden Jahr an den nächsten Bruttosieger bzw. Bruttosiegerin vergeben wird.

Und Staehlin – Siegerehrung führten Michael und Christian Pickert durch – spendiert nicht nur tolle Preise an die Sieger , sondern verloste auch einen sehr hochwertigen Preis (Schreibtischuhr von QlockTwo).

Wir danken Staehlin, Familie Pickert ganz besonders und herzlich für ihr Engagement im Golfsport, ihre Großzügigkeit und bei diesem Turnier für die so erwirtschaftete Spende für die Jugendarbeit im Förderverein Golfsport Allgäu e.V.
Wir freuen uns sehr auf dieses besondere Turnier im Jahr 2019.

Hier einige Bildimpressionen:

Galerie Staehlin Golf Trophy 2018

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar