Porsche – Sonne, Spaß und Schönheit

… so ist das Turnier vom Porsche Zentrum Allgäu am 16.6.2018 wohl am besten zu beschreiben gewesen.

Wir hatten absolut perfektes Golfwetter – Sonne, etwas kühlender Wind, wir hatten alle Spaß am Turnier und in den Flights und wir konnten die Schönheit der Fahrzeuge aus dem Porsche Zentrum Allgäu – vor allen Dingen auch live erleben.

Zur Stärkung gab es ab 9:30 Uhr Butterbrezen, Prosecco und Kaffee auf der Terrasse; um 10:15 Uhr eröffnete Michael Singer, Geschäftsführer vom Porsche Zentrum Allgäu das Turnier und danach marschierten alle 85 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu ihren Abschlägen für den Kanonenstart um 11 Uhr.

Ein besonderer Service wurde angeboten:
Vom Grün B9 ging es mit einem Porsche Cayenne hinauf zum Abschlag 1, die Trolleys wurden im VW Amarok befördert. Wer es genutzt hat, hatte viel Spaß dabei und erlebte einen Porsche Cayenne einmal live.

Am Abschlag A5 stand zur Motivation für „Nearest to the pin“ ein wunderbarer Porsche Macan!

Ab 16 Uhr gab es für die Rückkehrer Kaffee und Kuchen; um 18:15 Uhr wurde das wunderbare Grillbuffet (Jutta’s Team und Willi am Grill!!!) von Michael Singer eröffnet.

Zur Siegerehrung -vor der Nachspeise – gab es sehr hochwertige Preise aus dem Hause Porsche.

Das Highlight waren die beiden Bruttopreise, die von Manuela Martin und Dr. Matthias Heiligensetzer gewonnen wurden:
Jeweils ein Gutschein für ein Wochenende mit einem Porsche!

Ralf Schwarz bedankte sich im Namen des Golfclubs beim Porsche Zentrum Allgäu, Michael Singer und Team.

Wir danken dem Porsche Zentrum Allgäu und seinem Team für das schöne Turnier und hoffen auch eine Wiederholung!

Alle Sieger vor einer Auswahl von Schönheiten!

einige Impressionen: Porsche Zentrum Allgäu Turnier 2018

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar