Damenmannschaft holt “Silber”

Während bei Olympia in Tokyo um die Medaillen gegolft wurde, erspielte sich die Damenmannschaft des GC Waldegg Wiggensbach e.V. im letzten Spiel in der DGL Gruppenliga Bayern, 1. Bezirksliga, Gruppe F die “Silbermedaille”. 

Nach einem holprigen Start am 1. Spieltag auf Schloß Klingenburg mit dem 4. Platz gewannen die Damen das Heimspiel ganz knapp mit einem Schlag weniger als der  Allg. Golf-und Landclub Ottobeuern und spielten sich mit dem Ergebniss auf Platz zwei in der Gesamtwertung. 

Am 3. Spieltag in Ottobeuren fielen die Wiggensbacherinnen auf Platz vier zurück.

Im strömenden Regen begannen die Damen das letzte Gruppenligaspiel auf dem GC Gut Westerhart, Memmingen.

Mit einem 2. Platz an diesem Spieltag und durch einen 4. Platz des GC Schloß Klingenburg holte sich überraschend die Damenmannschaft des GC Waldegg-Wiggensbach e.V. punktegleich mit den Spielerinnen des GC  Schloß Klingenburg den zweiten Platz in der Spielsaison 2021 und freute sich sehr darüber.   

Der GC Schloß Klingenburg beendete die Saison mit Platz drei, zwei Punkte vor dem GC Gut Westerhart, Memmingen.  

Den Spielerinnen vom Allg. Golf- und Landclub Ottobeuren gratulieren wir recht herzlich zum ersten Platz am letzten Spieltag und dem Gesamtsieg in der Spielsaison 2021.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.