Wiggensbacher Golfer spenden 24.000 €

Am Samstag, den 21. Juli 2012 fand das 24. Wohltätigkeitsturnier des Golfclubs Waldegg-Wiggensbach e.V. statt. Der Präsident des Golfclubs, Senator e.h. Klaus- Dieter Laidig übergab an Herrn Alois Gromer, dem Vorsitzenden des Krankenpflegevereins im Beisein von Landrat Gebhard Kaiser und des Bürgermeisters Thomas Eigstler im Namen der Mitglieder einen Golf 4-Motion im Wert von € 24.000.- für den Fuhrpark des Krankenpflegevereins. Der Krankenpflegeverein Wiggensbach ist eine Selbsthilfeorganisation, die in der Marktgemeinde und seinen 72  Weilern ältere und vor allem pflegebedürftige Menschen zuhause pflegt.

Die Wiggensbacher Golfer wollen mit dem jährlichen Wohltätigkeitsturnier vor allem ihre Verbundenheit mit ihrer Gemeinde zum Ausdruck bringen.

Seit Gründung des Golfclubs haben die Golfer mit Startgeldern und weiteren Spenden insgesamt € 235.000.- zugunsten des Krankenpflegevereins gespendet.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar