Tipp 2 05/14: Austausch von Entfernungsangaben

Ebenfalls kam letztes Wochenende vor dem Abschlag an Tee 1 die Frage auf, ob sich ein Spieler über die von seinem Mitbewerber per Entfernungsmessgerät ermittelte Entfernung, informieren darf?

In DEC 8-1/2 wurde hier Stellung genommen.

Frage: Austausch von Entfernungsangaben

Antwort: Informationen über die Entfernungen zwischen zwei Objekten sind allgemein zugängliche Informationen und nicht Belehrung. Somit ist es Spielern erlaubt, Entfernungsangaben über die Entfernung zwischen zwei Objekten untereinander auszutauschen. Ein Spieler
darf von jedermann, einschließlich seines Gegners, Mitbewerbers oder beider Caddies, die Entfernung zwischen seinem Ball und dem Loch erfragen.

Ist jedoch keine Platzregel erlassen, die den Spielern die Benutzung von Entfernungsmessern erlaubt (siehe Anmerkung zu Regel 14-3), so darf eine Entfernungsangabe nicht durch Verwendung eines künstlichen Hilfsmittels während der festgesetzten Runde erlangt werden.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar