Kids Camp 2016

Das Programm war vielfältig, wie das Wetter auch.

Am ersten Tag kamen 7 von 9 angemeldeten Kindern – bei Sonnenschein und idealen Bedingungen für Fussball-Golf, Speed-Golf und weiteren Aktivitäten.

Am zweiten Tag kamen leider nur 5 von 7 angemeldeten Kindern. Trotz einsetzendem Regen hatten die 5 reichlich Spaß mit einem Putt-Turnier und am Nachmittag wurde noch ein vorgabewirksames 9-Loch-Turnier von den grünen Abschlägen gespielt.

Es hatten alle viel Spaß – inklusive den Betreuern Nicole Gehrung und Thomas Jürgen.

Den beiden ganz herzlichen Dank für dieses riesige ehrenamtliche Engagement in der Vorbereitung, Organisation und Durchführung über diese beiden Tage!

 

Als Feedback von den Kids genügt dies:

 

Resümee eines Kindes

 

Tags:

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar