Gesamtwertung Wiggensbach Open

Zum Weißwurstfrühstück wurden am Sonntag von der Wiggensbach-Open-Chefin Hilde John die Teilnehmer über alle vier Turniertage eingeladen und eine Gesamtsiegerehrung durchgeführt. Eindeutiger Sieger der Gesamtwertung war Patrick Heinisch mit 135 Brutto vor Denis Pscheidl (114), welcher auch die Jugendwertung gewann und als Dritte im Bunde Sabine Koch-Sutter (96) knapp vor Helmut Greiß (95) und Frank Diedrich (93). Zufällig sind die Sieger der jeweiligen Jugend-, Damen- und Herrengesamtwertung auch die besten 3 Gesamtergebnisse.

Bestes Einzelergebnis bei den Herren war eine Even-Par-Runde von Benjamin Schmid (36 Brutto), bei der Jugend 5 über von Denis Pscheidl (31 Brutto) und Sabine Koch-Sutter mit 6 über bei den Damen (30 Brutto).

Ein paar sportliche Anekdoten zu den Wiggensbach Open:

;)… „angeprangert“ wurde Benni Schmids „unfaires“ Spiel… Dominik Blaszok war einfach frustriert im Flight von Patty und Benni, die Jungs hauen einfach unverschämt drauf und die Bälle sind dann auch noch da wo sie hin sollen!  „Bennis Spitzname ist Schmidolin, weil er draufhaut wie ein Schmid, darum heißt er ja auch Schmid!“ An Loch 12 zum Beispiel, nur ganz beiläufig erwähnt dass es sich um ein nicht ganz einfaches langes Par 5 mit vermaledeiten Schräglagen handelt, nahm Benni den Driver und ein Pitchingwedge…  und…. ist auf dem Grün!!! Loch 9 spielte der Kerl mit Driver, Eisen 8, ein Putt… Eagle!!!

… Aber… man muss nicht immer nur lang sein. Wenn die Jungs am Höchsten Abschlag mit dem Pitchingwedge abschlagen, kann man auch mit einem langen Eisen den Ball an den Stock legen und Birdie spielen.

… „Never Ever“ war die Antwort auf die Frage, welches Bruttoergebnis heute wohl das Bessere sei, das der Damen oder der Herren… Naja, die Even-Par-Runde von Benni war eine eindeutige Antwort!!!

… Sportliches Golfen und gerade das gegenseitige „Ärgern“ macht  die Faszination des Golfsportes unter anderem aus! Jeder, der  vom Golfvirus erfasst wurde, kann das bestätigen. „Jetzt kann ich’s…“ der kürzeste Golferwitz überhaupt! Habt Ihr weitere nette Anekdoten? Besucht doch gerne unsere Facebook-Seite „Golfclub Waldegg-Wiggensbach“ und legt los. Wir freuen uns über humorvolle Kommentare und schöne Beiträge. (kosu)

 

Bruttoliste

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar