Erstes Platztraining 2012 für Bronzeabzeichenkids

Zur Vorbereitung unseres Clubnachwuchses einer Teilnahme am DGV-Mini-Cup in der Region Schwaben Süd führen wir bis zu den Sommerferien zusätzlich zum Techniktraining von unseren Golfpros Alex Stohr und Ralf Schwarz ein Platztraining jeden Donnerstag durch, ein bißchen machen wir es noch abhängig vom Wetter.

Das „Zugspitzblick“-Loch haben wir beim ersten Platztraining für unsere Jüngsten unterteilt in vier kürzere Löcher, je zwei Par 3 und 4. Das war ideal für die ersten Versuche! Kinder wollen auch Pars und Bogeys spielen! Voller Spaß, Elan und gesundem Ehrgeiz waren sie dabei!

Das nächste Mal werden wir die oberen 5 Löcher des A-Kurses spielen, unser Ziel ist bis Ende Juni ne entspannte komplette „Kurzplatz“-Runde von 9 Löchern wie beim Minicup. Als erstes lernen wir den zügigen Golferschritt auf dem Platz und die sich immer wiederholende Schwungvorbereitung, vor allem dass man ca 20/30m vor dem Ball das Geschichten Erzählen unterbricht, sich die Balllage und das Gelände anschaut, woher kommt der Wind, welchen Schläger nehme ich, wo will ich hinspielen usw… und nach dem Schlag kann dann weitererzählt werden!

Sabine Koch-Sutter, C-Trainerin Kinder- und Jugendgolf

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar