Trainerlegende bei Golfclub-Jubiläum – Allgäuer Zeitung

TrainerlegendeDie Mitglieder des Golfclubs Waldegg-Wiggensbach haben vor Kurzem das 25-jährige Bestehen ihres Clubs gefeiert. Ein ganzes Wochenende lang gab es verschiedene Turniere und Abendveranstaltungen. Als Ehrengast war auch Willi Hofmann dabei. Der 72-Jährige gilt in Deutschland als Trainerlegende. Unter anderem feierte er im Jahr 1985 gemeinsam mit Top-Golfer Bernhard Langer den Sieg beim prestigeträchtigen US-Masters in Augusta. Der Profi sendet Hofmann nach wie vor Videos, der Coach korrigiert dann die Bewegungsabläufe. Mit Wiggensbachs Club-Präsident Klaus-Dieter Laidig rechts) verbindet Hofmann eine lange Freundschaft. Gemeinsam haben sie vor vielen Jahren mit dem inzwischen verstorbenen Sportreporter Harry Valérien die Golfübertragung im deutschen Fernsehen vorangetrieben

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar